iPad Website

7 Fragen, die Ihre Website beantworten sollte

Oft werde ich in Beratungs- und Nicht-Beratungssituationen gefragt, ob ich mir mal ‚die Website‘ anschauen könnte. Die Frage impliziert natürlich den Feedback-Wunsch, was verbessert werden könnte.

Deshalb hier die wichtigsten Fragen, die jeder Website-Inhaber für sich geklärt haben sollte:

  1. Was ist das Ziel meiner Website? Beispiel: informieren, verkaufen, Kaufentscheidung bestätigen, …
  2. Erkennt der Nutzer, wo er ist und was er hier tun kann? Warum sollte er es hier tun?
  3. Beantwortet meine Website die Bedürfnisse und Fragestellungen meiner Nutzer?
  4. Was soll der Nutzer konkret tun, wenn er auf meiner Website ist? Anrufen, vorbeikommen, online kaufen, Kontaktformular ausfüllen, Datenblatt herunterladen, …? Achten Sie darauf, dass klar ersichtlich ist, wie er das einfach tun kann.
  5. Wird meine Website ausreichend gefunden? Über welche Keywords soll meine Website gefunden werden? Nach was suchen meine Kunden?
  6. Ist meine Website responsive, d.h. ist sie auf allen Geräten optimal zu lesen, also auch auf Smartphone und Tablet?
  7. Bietet meine Website ein digitales Nutzererlebnis 1. Klasse bzgl. Benutzerfreundlichkeit, Inhalt, Kundennutzen?
Sie sind zufrieden mit Ihren Antworten? Prima! Dann sagen Sie es doch denen weiter, die es vielleicht noch nicht sind.